Aktuell

  Heute: 11
  Gestern: 18
  Gesamt: 81
  User online: 1
  Rekord: 23

Projektleiter: Liane Bartsch

 

Liebe Tierwäldler,

 

das „Ein Euro Projekt“ wurde im Januar 2010 von Liane Bartsch ins Leben gerufen. Liane schrieb:

 

„Es wird vorgeschlagen, dass jedes Mitglied der Gruppe (natürlich nur wer will und kann) einen monatlichen Dauerauftrag über 1,00 Euro (gern natürlich auch mehr) einrichtet. Das wären bei 500 Mitgliedern 500 Euro. Damit ließe sich schon einiges bewirken, und „ 1 Euro tut doch nun vermutlich niemandem wirklich weh „

Das Konto, auf den der Daueraftrag eingerichtet werden sollte, ist natürlich das Vereinskonto von Tierwald e.V. Was haltet Ihr davon ? Wer wäre denn bereit, einen solchen Dauerauftrag einzurichten?

Liebe und fragende Grüsse

Liane

 

Tierwald eV

Sparkasse Trier

Kto 3624731

Blz: 58550130

IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31

BIC: TRISDE55

 

 

Spendeneingang :   1.420,00   Euro 

 

Spendenausgang:        0,00   Euro

 

 

Auszahlung:           -300,00 Euro am 20.07.2010 für Dachprojekt Prijatelji

                               -100,00 Euro am 28.09.2010 für Dachprojekt Prijatelji

                               -109,00 Euro am 09.12.2010 für Dachprojekt Prijatelji

                               -119,00 Euro am 14.04.2011 für Dachprojekt Prijatelji

                                – 39,01 Euro am 17.06.2011 für Zaunprojekt Prijatelji

                               – 70,00 Euro am 29.09.2011 für Hüttenprojekt Prijatelji

                               – 200,00 Euro am 16.03.2012 für Notfallprojekt „Nemo“

 

Kontostand:             482,99 Euro am  05.07.2013

 

 

 

 

Margit- Boß

Monika Herres

Nico Eckhardt

Christine Erbes

Roth Monika

Stolpmann Vera

Willems Andreas

Sabine Sauer

Sonja Weidenfelder

Marlies Stricker

Diana Kruse

Grieser, Susanna

Weijand Eva

Löffler Tanja

Schulze Anna

Sandra Weber

Nadine Fuchs

Mary Buder

Horst Krebs

Raffy

Marton, Manuela

Pflock Nadine

Gaby L.

Bernd Heck

Andrea Phillips

Wolfgang Geyer

Schuster, Familie

Schievelstein, Corinna

Langlitz, Frau

Schulze Anna

Liane Bartsch

Janny Müller

Beatrice Kemp

Ley, Tanja

Weber, Siegrid

Häger, Margot

Eheleute Mallon

 

 

Liane Bartsch schreibt weiter:

Diese Idee, oder der Vorschlag war von mir angedacht, da mir bekannt ist, dass es sehr viele Menschen gibt, die mit jedem Cent rechnen müssen. Gerade bei diesen Menschen gibt es viele, die gerne einem Tier helfen möchten, aber leider nicht wissen, wie sie es machen sollen. Ihnen liegt das Schicksal der Tiere sehr am Herzen und sie stehen machtlos dem ganzen Tierschicksal gegenüber. Viele von diesen Menschen würden sich scheuen oder sogar schämen einen Euro zu spenden. Aus diesem Grundgedanken heraus habe ich dieses Projekt vorgeschlagen, um auch den Menschen denen es finanziell nicht so gut geht eine Chance einzuräumen.

Für den Schutz der Tiere zählt jeder Cent. Wenn wir Futter bestellen oder Tierarztkosten zahlen müssen und es fehlt uns 1 Cent können wir es nicht bekommen. An diesem Beispiel können wir erkennen wie wichtig es ist, auch kleinere Beträge als Spende zu bekommen.

Schließen wir uns mit vielen zusammen und Jeder richtet einen Dauerauftrag über 1 Euro pro Monat ein, dann werden wir am Monatsende damit Großes erreichen können.

 

Dieses war Sinn und Zweck meiner Anregung:

Das Motto lautet : Gemeinsam sind wir stark und erreichen mit wenig ganz viel !!!